Qualifiziertes Wissen Solide Arbeit

QWSA

EDV-Be(rat|treu)ung Marlon Bruschek

Mehr...

Zur Person

Seit 1992 betreue ich meine Kunden persönlich bei der Lösung ihrer Problemstellungen.

Portrait Marlon Bruschek

Meine Aufgaben

Sehe ich vor allem in der direkten persönlichen Betreuung meiner Kunden. Dazu stehe ich meinen Kunden für die Projekte, die ich übernommen habe, zu jeder Zeit zur Verfügung - wann immer sie mich brauchen. Bei Bedarf finde ich die richtigen Fachleute für spezielle Aufgaben, die ich selbst nicht optimal erfüllen kann.

Meine Qualifikationen

  • Elektroniker / Computer-Techniker
  • Software-Entwickler
  • IHK - Ausbilder für Fachinformatiker Systemintegration und Anwendungsentwicklung
  • IT Marketing Manager Bachelor Professional (CCI)
  • Certified IT Marketing Manager
  • Geprüfter IT-Ökonom

Meine Erfahrungen

Vorwiegend in technischen Branchen kleiner und mittelständischer Firmen habe ich seit 1992 geholfen, moderne Technologien einzuführen, Mitarbeiter zu schulen, Konzepte für EDV und Marketing zu erstellen und umzusetzen, Spezialsoftware anzuschaffen oder zu programmieren, Datensicherheit und Datenschutz umzusetzen, Geschäftsführungen zu assistieren usw.

Themen

Hier ein kleiner Überblick zu Themen, die ich gerne für Sie bearbeite.

Kreativität

Moderne technische Systeme intelligent einsetzen, um Büro und Produktion innovativ und zukunftssicher zu gestalten.

Strategie

Wie organisiert man Betriebsabläufe und Personal, um effektive, mitarbeiterfreundliche Bedingungen für erfolgreiches Unternehmertum zu schaffen?

Design

Kommunikation findet vor allem auch visuell statt. Unternehmens-Identität muss gestaltet werden. Stichworte: Corporate Idenity + Corporate Design.

Entwicklung

Individuell angepasste, speziell entwickelte (vertikale) Software kann die speziellen Erfordernisse in Ihrem Betrieb ideal erfüllen. Datenhaltung lokal, im Netz, in der Cloud, moderne Datenbanken und Schnittstellen zu Produktions- und Verwaltungsdaten - manches lässt sich mit standardisierter Software erledigen, für anderes verwendet man besser eigenentwickelte Software.

Marketing

Welche Möglichkeiten ergeben sich im eigenen Markt? Auf welche Weise, mit welchen Mitteln und wo zeige ich meine Produkte? Ein ordentliches Marketingkonzept für Firmen, Produkte und Dienstleistungen sorgt für Erfolge am Markt.

Spezielles

Völlig neue technische Mittel (Hard- und Software) prüfen, testen, bewerten, zum Einsatz bringen (oder auch nicht), dazu bedarf es erfahrener Fachleute, die nicht immer im eigenen Mitarbeiterkreis zu finden sind. Ein Projekt ist in Gefahr zu scheitern, weil die Entwickler nicht mehr verfügbar sind? Führungskräfte benötigen diskrete fachliche Unterstützung bei bestimmten IT-Aufgaben?

Leistungen

Konkrete Themen, die einige meiner Einsatzmöglichkeiten erklären.

Corporate Identity

CI ist in erster Linie ein strategisches Konzept der Kommunikation. Es dient der Firmenidentität, dem "inneren Bewusstsein" der Firma, dem Selbstbild des Unternehmens. Es geht sowohl um die Produkte, die Stellung im Markt, um Grundorientierung und die Beziehungen zu Mitarbeitern und externen Partnern. Normen und Verhaltensmuster sollen etabliert werden, eine Unternehmenskultur soll entstehen, aus der alle Entscheidungen der Firmenmitarbeiter auf Basis eines einheitlichen Unternehmensleitbildes erfolgen. Die Identifikation mit dem Unternehmen bedeutet Motivation und Erfolg. Die Öffentlichkeit nimmt ein Firmenimage sehr sensibel wahr: Es sind die potentiellen Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, die Presse usw.

Corporate Design

CD ist ein Teilbereich der CI (s.o.). Hierbei geht es um das Erscheinungsbild des Unternehmens. Alle Kommunikationsmittel werden entsprechend einheitlich gestaltet. Das bekannteste und meist erste in der öffentlichen Wahrnehmung ist das Logo. Aber es gehört sehr viel mehr dazu: Schriften (Signets), Töne, Geschäftspapiere, Werbemittel, Verpackungen, Produkte, Webseiten und vielleicht auch die Kleidung. Mit einem gut ausgeführten CD wird ein positives einheitliches Bild des Unternehmens in die Öffentlichkeit gebracht, welches für Bekanntheit und Wiedererkennungswert sorgt.

Datenschutz-Grundverordnung - DSGVO / Bundesdatenschutzgesetz - BDSG

Obwohl die neue DSGVO nun schon seit 2016 gilt, und seit Mai 2018 verbindlich Anwendung finden muss, sind noch immer sehr viele Firmen und Vereine starkt verunsichert. Es gibt viele Details in der Umsetzung, deren praktische Bedeutung erst in den nächsten Jahren unter Beteiligung mehrer Gerichtsinstanzen geklärt werden wird. Jedes Bundesland hat eine eigene Datenschutz-Behörde. Auch für diese Behörden ist viel Neuland zu begehen. Der Beratungsbedarf ist groß. Eine professionelle Datenschutz-Beratung hilft einzuschätzen, welche Maßnahmen innerhalb der eigenen Organisation ergriffen werden müssen, um die Regelungen der DSGVO korrekt umzusetzen. Es gibt einen großen Katalog an Fragestellungen und Sicherheitsmaßnahmen, die geprüft werden müssen. Beratung, Workshops und Schulungen, Analysen des Ist-Zustandes in der Organisation, Erarbeitung von Vorschlägen zur besseren Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben, Hilfe bei der Erstellung und Umsetzung aller Maßnahmen zur Datensicherheit sowohl organisatorisch als auch technisch - als erfahrener Berater mit speziellem KnowHow in der IT kann ich Ihnen dabei helfen.

Beratung bei Personalfindung (IT/EDV)

Sie benötigen technisches Fachpersonal, z.B. EDV-Techniker, können aber wegen fehlender fachlichen Kenntnissen keine eigene Beurteilug von Bewerbern vornehmen. Hier kann man schon bei der Vorauswahl und später dann bei Bewerbungsgesprächen gemeinsam die Fachkompetenz der potentiell neuen Mitarbeiter prüfen.

Begleitung von Teams oder Einzelpersonen

"Coaching" ist ein ziemlich nebulöses Schlagwort - unter dieser Überschrift werden mitunter zweifelhafte Beratungsleistungen verkauft. Da es ein weit verbreiteter Begriff ist, hier dazu meine Intentionen: Mit den Erfahrungen der Einsätze in verschiedenen Projekten und meinen fachlichen Kenntnissen begleite ich beratend Abteilungen oder einzelne Mitarbeiter, wenn es um Kommunikation oder Führung in den Teams geht. Hilfe bei Konflikten innerhalb des Projektteams können durch Moderation und Mediation den erfolgreichen Projektfortschritt sicherstellen. Kurz: Hilfe zur Selbsthilfe. Und falls Mitglieder der Geschäftsführung oder Teamleiter diskret "aus dem Hintergrund" betreut werden wollen, dann sollte das auch Mitarbeitern verborgen bleiben...

Manchmal fehlt auch zeitweise krankheits- oder urlaubsbedingt eine Führungspersönlichkeit, in diesem Fall ist Interim-Management eine mögliche temporäre Lösung.

Lösungen erweitern, finden, umsetzen.

Vorhandene Software muss an aktuelle Bedürfnisse angepasst, Workflows etabliert werden. Spezielle Schnittstellen oder ganze Programme sollen neu entstehen, Datenbanken sind zu entwerfen und moderne Kommunikationsvarianten werden gesucht. Man kann selbst entwickeln (lassen) oder im Weltmarkt nach passenden Lösungen suchen. Kleine Erweiterungen oder große Komplett-Projekte - ein erfahrener Software-Entwickler hilft Ihnen bei Ihren Entscheidungen, organisiert und begleitet die Umsetzung.

Auch das Konzipieren und Realisieren von Web-Auftritten kann ich betreuen.

Systeme, Netzwerke, Kommunikation

Ohne Computersysteme, Workstations, Server, und deren Vernetzungen ist kein IT-System denkbar, unabhängig davon, ob sich die Hard- und Software bei Ihnen im Haus oder bei einem Cloud-Anbieter befindet. Alles was Daten erfasst, speichert, verarbeitet und transportiert, alles was Informationsaustausch leistet, das alles sind Bausteine der "Systemintegration". Mensch-Maschine-Schnittstellen so konzipieren, dass die Mitarbeiter gerne und gut arbeiten, die Datensicherheit und der Datenschutz jederzeit gewährleistet sind und die Betriebsabläufe optimal auf die Erzeugung der Produkte und Dienstleistungen abgestimmt sind - das sind die Arbeitsbereiche, bei denen ich Ihnen helfen kann.

Kontakt + Impressum

Bitte beachten Sie, dass wegen der individuellen persönlichen Betreuung für größere Projekte (mehr als 2-3 Projekttage) ein längerer zeitlicher Vorlauf benötigt wird.

Adresse

QWSA EDV-Be(rat|treu)ung
Marlon Bruschek
Nisterstraße 12, 56472 Nisterau
Ust-IdNr. DE237299781

Telefon

+49 (0) 26 61.9 84 65 55
+49 (0)  17 1.7 33 67 55

E-Mail

info@qwsa.de